Wakatobis Tauchplätze

Dies ist die Liste der Tauchplätze am Wakatobi Dive Resort, die von unseren Tagesbooten erreicht werden. Jede Beschreibung enthält eine Bewertung der Eignung fürs Schnorcheln und für technisches Tauchen. Was das Tauchen angeht, können Sie davon ausgehen, dass alle mit 5 Sternen bewertet sind! 

Bitte wählen Sie die Kategorie , in der Sie sich aus der folgenden Liste sind :

Scuba
Snorkeling
Technical/Rebreather

Scuba Diving (all dive sites are great for Scuba)

0 House Reef

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/Überhänge Mittel bis Fortgeschritten, je nach Strömung ***** *** 0-40m
Beschreibung:

Das Hausriff: Eigentlich sechs verschiedene Plätze, einer ist direkt vom Strand vor dem Resort aus erreichbar, inklusive einer Seegraswiese und einem gesunden Riff genau vor dem Strand. Von der Wasserkante zur Riffkante sind es nur 80 Meter. Mit gut geschützten Fischschwärmen und dem Anlegesteg voller Fische, finden Schnorchler hier viele Attraktionen ohne ein Boot nehmen zu müssen. Höhepunkte sind eine Vielzahl an Fischen, Wirbellosen, Makro-Motiven, wunderschönen Weichkorallen, Gorgoniden, Manteltiere, Whips, Schwämme und Überhänge − alles in allem ein spektakulärer Regenbogen aus Farben. Es gibt oft starke, wechselnde Strömungen.

Das Wakatobi Hausriff wird als eines der besten Hausriffe der Welt bezeichnet und es ist tatsächlich ein besonderer Platz zum Tauchen. Woanders lassen Gäste nie einen Bootstauchgang ausfallen, um den ganzen Tag am Hausriff zu tauchen, aber hier ist das oft der Fall.

Das Riff besteht aus einer bunten Wand mit einem flachen Abfall, der bei Ebbe weniger als zwei Meter und bei Flut bis zu vier Meter tief ist. Zwischen dem Abfall und dem Resort liegt ein großes Ökosystem aus Seegras und isolierten Korallen, eine reichhaltige Umgebung für seltsame und wunderschöne Kreaturen wie Anglerfische, Steinfische, Blau-Ring-Oktopusse, Muränen, gefleckte Rochen, Geister-Feilenfische, Dickkopf-Brunnenbauer, Krabben und Meergrundeln. Es bietet auch Schutz für eine Vielzahl von jungen Rifffischen. Die strahlend blauen Schalen junger Riesenmuscheln scheinen zwischen Korallen- und Felsformationen eingeklemmt zu sein, wahrscheinlich aufgrund des flachen Riffdachs und der starken Sonneneinstrahlung in diesem Lebensraum.

Nach dem Riffdach tauchen Sie über den Rand des Drop-Offs, wo eine Steilwand mit Hart- und Weichkorallen, Gorgonien, Schwämmen, Manteltiere bewachsen ist und Sie Überhänge finden, die der Lieblingsschlafplatz für hiesige große Schildkröten geworden sind. Unter den anderen Bewohnern des Riffs befindet sich ein großer Schwarm Makrelen, die man regelmäßig vor der Jetty Bar am Ende des Anlegestegs sieht. Der Steg ragt von der Insel bis zum Rand des Drop-offs. Wenn Sie nachts, nach Ihrem Nachttauchgang am Hausriff (der sich genauso lohnt wie ein Tauchgang am Tag), einen Drink an der Bar am Anlegesteg genießen, können Sie die Makrelen jagen und herumplantschen hören. Die Strömung am Hausriff kann von leicht bis ziemlich stark variieren und es steht immer ein kleines Bootstaxi bereit, um Taucher oberhalb der Strömung ins Wasser zu lassen, so dass Sie sich zurück zum Resort treiben lassen können, nach einer kleinen Oberflächenpause wiederholen Sie das Ganze. Es ist definitiv ein Riff, an dem Sie den ganzen Tag lang tauchen können. Durch unterschiedliche Tauchtiefen und verschiedene Einstiegspunkte ist jeder Tauchgang einzigartig.


1 Turkey Beach

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund, Wand, flache Bereiche, Überhänge Anfänger bis Fortgeschrittene, je nach Ströme **** *** 0-40m
Beschreibung:

Turkey Beach: Flacher Steilwandtauchgang am südlichen Ende des Resorts. Oben vom Riff umsäumt bis zu einer flachen Wand mit vielen Spalten, die langsam in eine Tiefe von etwa 15 Metern abfällt.


2 Conchita

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Grate/Sandige Buchten Mittel *** ***** 0-50m
Beschreibung:

Conchita: Drei Grate voller Korallen und mit tiefen, sandigen Buchten zwischen ihnen, führen vom fransigen Riff hinaus. Auf den Graten sitzen Schildkröten und die Strömung lockt Fischschwärme an die exponierten Stellen. Adlerrochen ziehen Ihre Kreise in den Buchten und verschiedene Hai-Arten kreuzen am tiefen Grund zwischen Gartenaalen und weichen Korallen. Perfekt für Rebreather, die die blasen-scheuen Tiere beobachten können.


3 Der Zoo

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Abfallender Grund/Sandige Buchten Anfänger *** *** 0-30m
Beschreibung:

Der Zoo: Der Zoo, ein weiterer Platz nahe am Resort, ist ein Stück Riff vor dem Turkey Beach auf der Rückseite des Resorts. Benannt nach der Fülle der Lebewesen, die man hier findet, ist es einer der besten Makro-Tauchplätze von Wakatobi. Wie der Name andeutet, findet man hier eine Vielzahl Kriechtiere auf kleinem Raum: darunter Anglerfische, Geisterpfeifenfische, Fangschreckenkrebse, Schaukelfische, Springkrebse, verschiedene Arten von Pygmäen-Seepferdchen und vieles mehr. Eine der besonderen Kriechtierarten, die man im Zoo zwischen den Pilz-Anemonen findet, sind die Pilz-Feilenfische, ein kleiner weißer Feilenfisch mit einem dreieckigen Kopf, der ihm ein Aussehen verleiht, das mehr an eine Unterwasser Python erinnert, als an einen Feilenfisch.

Das Riff verwandelt sich nachts in einen ganz besonderen Platz. Bei Sonnenuntergang kommen die Mandarinfische zur Paarung aus Ihren Verstecken in den Geweihkorallen und den Bruchzonen und später in der Nacht kommt eine Reihe nachtaktiver Tiere wie Tintenfische, bunte Plattwürmer und viele Arten von Rotfeuerfischen, darunter auch seltenere Feuerfisch-Arten, hervor. Zwergtintenfische und Oktopusse scheinen hier zahlreicher vorzukommen, als an anderen Plätzen und eine Million leuchtender Augen verschiedener Garnelen und Krabben beobachten Sie aus jeder Spalte an diesem lebendigen Platz.


4 Barrakuda

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Abfallender Grund Anfänger ** *** 0-30m
Beschreibung:

Barrakuda: Der weite Ausläufer des Hausriffs bietet einen einfachen Tauchgang mit interessanten Lebewesen auf den sandigen Bereichen zwischen den Korallen.


5 Usuku Top

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Abfallende Wand Mittel bis Fortgeschritten, je nach Strömung, Tauchen wird bei Stauwasser empfohlen *** 5-40m
Beschreibung:

Usuku Top: Großes Plateau mit vielen Weich- und Hartkorallen. Im Flachbereich viele Jungfische, die sich zwischen üppigen Korallen verstecken. .


6 Usuku Selatan

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Abfallende Wand, kleiner Grat, Hartkorallen-Riffdach Mittel bis Fortgeschritten, Tauchen wird bei Stauwasser empfohlen ** ***** 0-40m
Beschreibung:

Usuku Selatan: Während das Riff sich weiterzieht, bietet die Wand einen leichten Abfall mit einigen Graten. Viele Verschiedene Gorgonien und Schwämme gedeihen an diesem Tauchplatz und man kann Schildkröten und Adlerrochen sehen.

House Reef

7 Liabale Ost

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steilwand Mittel *** **** 0-85m
Beschreibung:

Liabale Ost: Am Anfang des Kanals zwischen Lintea und Tomia gelegen, gibt es hier gute Strömung, um pelagische Arten zu sehen, ein wunderschönes und farbenfrohes, von Korallen bedecktes Riff, Stachelmakrelen, Napoleon-Lippfische, Grüne und Karettschildkröten und gelbe Pyramidenfalterfische.


8 Liabale West

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand, Abfallender Grund, Überhänge Mittel **** **** 0-85m
Beschreibung:

Liabale West: Eine Schlucht mit gestapelten Kavernen und tiefen Überhängen, die von größeren Fischen besucht werden, bietet Aufregung am Anfang des Tauchgangs. Dann driftet man entlang des Riffs mit Drahtkorallen, Gorgonien und vielen, verschiedenfarbigen Röhrenschwämmen. Bryaninops-Grundeln, Sansibar-Garnelen, Plattwürmer, riesige Barsche und massive Kugelfische kann man hier auch finden.


9 Malabea East

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Überhänge Mittel *** *** 0-55m
Beschreibung:

Malabea East: Eine Steilwand mit vielen Überhängen, Canyons und Spalten, die Wände sind mit Weichkorallen, Seefächern und Schwämmen bedeckt und perfekt für Makro-Fotografen. Unter den Überhängen kann man Weichkorallen-Krabben, Zwergbarsche, Grundeln, Schwärme von Weißstreifen-Aalgrundeln und Welse finden. Im Blauwasser sieht man oft Schildkröten und große Schwärme von Sergeant Majoren, Falterfischen und Rotzahn-Drückerfischen.


10 Malabea West

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Überhänge Mittel **** ***** 0-50m
Beschreibung:

Malabea West: Einfache Wand mit sandigen Abfällen und Graten, die mit Gorgonien und massiven Vasenschwämmen. Schwärme von Spatenfischen und Makrelen schwimmen mit weit geöffneten Mäulern vorbei und fangen Plankton, Schildkröten halten sich nahe der Wand auf. In den sandigen Bereichen kann man Pracht-Flügelgrundeln, junge Lippfische und Schleimfische finden.


11 Teluk Maya

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Abfallender Grund/Sandige Bucht/Tiefer Überhang Anfänger ** **** 0-60m
Beschreibung:

Teluk Maya: Auf der Nordseite von Lintea Island, gegenüber dem Resort, ist einer der abwechslungsreichsten Tauchplätze. Flache Korallenformationen bis in 12 m Tiefe an einer sandigen Bucht mit leicht abfallendem Grund. Auf 24 m führt ein Korallengarten in einen tieferen Überhang. Hier gibt es viele Besonderheiten zu sehen: ein großer Schwarm lokaler Spatenfische, sich paarende und eierlegende Sepien, Geisterpfeifenfische, verschiedene Lippfische, manchmal ein Flügelroßfisch oder ein Anglerfisch, sowie ein neu entdecktes Pygmäen-Seepferdchen … und das sind nur die obersten 20 Meter!


12 Trailblazer

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Grat/Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel **** 6-50m
Beschreibung:

Trailblazer: Der vorragende Grat mit seinen Anglerfischen und vielen Korallen eignet sich exzellent für Weitwinkel-Fotografie. Im Verlauf des Tauchgangs folgen wir dem Rand des Riffes und konzentrieren uns auf Makro-Objekte, wie Pygmäen-Seepferdchen, Nacktschnecken, Plattwürmer und Krabben.


13 Tanjung Lintea

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Abfallender Grund/Flacher Korallengarten/Tiefe, sandige Bucht Mittel *** *** 0-40m
Beschreibung:

Tanjung Lintea: Gewaltige Fass-Schwämme bevölkern den Grund am Beginn des Tauchgangs. In der tiefen Sandbucht voller Gartenaale gibt es manchmal Rochen, die sich ausruhen. Dann kommen wir an einen kleinen Wandabschnitt, der in eine Ecke mit kreisenden Fischschwärmen über einem bunten Korallengarten führt, wo wir eine viele verschiedene Arten von Hartkorallen finden.


14 Pockets (Taschen)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand/Abfallender Grund/wechselnde Strömungen Mittel *** ** 0-20m
Description:

Pockets: An diesem ziemlich flachen Riff wechseln sich Wandabschnitte voller Spalten mit korallenbedecktem Grund ab. Viele Taschen voller Leben bieten unzählige Kriechtiere und mehr Stachelrochen als an anderen Plätzen.


15 Fan 38 – East (Fächer 38 − Ost)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel *** **** 3-60m
Beschreibung:

Fan 38 East: Eine wilde Topographie aus abfallendem Grund, Wänden, Überhängen, Canyons und kleinen Kavernen. Unmöglich, sich hier zu langweilen! Das sich ständig verändernde Riff bietet Makro-Objekte und größere Tiere, je nach Strömung. Fischschwärme fressen in der Strömung und viele Photographen haben die Erfahrung gemacht, dass es einfach zu viele FANS gibt, um sie auf den Film zu kriegen. Glücklicherweise ist das digitale Zeitalter angebrochen!


16 Fan 38 – West (Fächer 38 − West)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel *** **** 3-60m
Beschreibung:

Fan 38 West: Der zweite, ähnliche Teil des langen, exponierten Riffteils auf der anderen Seite des Kanals, gegenüber dem Resort. Auch hier gibt es eine spektakuläre Topographie mit Korallenbewuchs soweit die Sicht reicht! Genug Platz zum Spielen für Tief- und Rebreather-Taucher, die große Schwämme, schwarze Korallen, gewaltige Weichkorallen besuchen können. Tauchen Sie durch einen bananen-förmigen Tunnel und erfreuen Sie sich am Überfluss an Leben an den tiefen Überhängen − Tieftauchen wird nicht besser. Ein weiterer Lieblingsplatz.


17 Spiral Corner

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steiler Abhang/flacher Garten/Sandige Bucht Anfänger *** ***** 2-40m
Beschreibung:

Spiral Corner: Spiralkorallen recken sich an dieser Ecke des Lintea Riffs empor und verleihen ihr den Namen. Wir beginnen an einem steil abfallenden Grund, sehen Nacktschnecken, Sansibar-Garnelen und Pygmäen-Seepferdchen, dann arbeiten wir uns ins flachere Wasser hinauf, wo die Sonnenstrahlen im üppigen Korallengarten tanzen. Der Tauchgang endet unter dem Boot an einem großen Fels mit vielen Korallen in einer sandigen Bucht voller Spezialitäten, wie Steinfisch, Kaurischnecken, Plattkopffische, Mirakelbarsch, Messerlippfisch und vielen anderen. Dies ist auch der einzige Platz, soweit wir wissen, wo man Schwärme von Kugelfischen sehen kann.


18 Sawa Utara

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Steilwand Anfänger ***** *** 0-40m
Beschreibung:

Sawa Utara: Der Tauchgang beginnt ein einer kleinen Bucht und führt um eine sanfte Kurve. Hunderte Gorgonien, viele riesige Seefächer und massive Vasenschwämme befinden sich auf diesem sehr gesunden Abschnitt des Riffs. Orientalische Süßlippen, Harlekin-Süßlippen, Schwärme von Nasendoktorfischen in wechselnden Farben und Schwarzweiß-Schnapper kann man hier sehen.


19 Magnifica

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel **** ***** 0-80m
Beschreibung:

Magnifica: Diesen Tauchgang könnte man jeden Tag machen. Eine atemberaubende Schönheit vom Riffdach bis in die Tiefe. Die Anlegestelle ist ein kleines, steiniges Plateau an einer Ecke des Riffs mit ihrem eigenen Habitat. Der steil abfallende Abhang explodiert mit Leben. Und es bleibt weiterhin ein spitzen Tauchplatz, während man am Riff entlang taucht − selbst Schnorchel ist oben beschwingend, aber um alles genießen zu können, müssen Sie mit Trimix und Rebreather tauchen. Schwärme von Schnappern, Makrelen und viele andere Fische, große Barrakudas beobachten die Taucher und viele Long Toms jagen unter der Oberfläche. Oh, und vergessen Sie nicht die Fülle an Makro-Lebewesen − falls Sie es schaffen, sich in dieser opulenten Umgebung darauf zu konzentrieren ;-). Sich paarende Sepien und Acropora mit orientalischen Süßlippen darunter und wirbelnden Anthias darüber faszinieren uns bis zum Ende des Tauchgangs.

Magnifica fasst es treffend zusammen: dieser nimmt definitiv einen Spitzenplatz der Lieblingsplätze ein und ist garantiert einer der besten Rifftauchgänge auf dem blauen Planeten!!


20 Cornucopia (Füllhorn)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Fortgeschritten *** ***** 0-55m
Beschreibung:

Cornucopia: Zu Beginn tauchen wir entlang eines steil abfallenden Grundes mit verschiedenen Graten voller verschiedene Korallen Dann verändert sich die Unterwasserlandschaft zu einem Drop-off − die Große Wand von Cornucopia Und was für eine Wand! Die vielen Überhänge am unteren Ende der Wand bieten große Fächer, Schwämme, Weichkorallen und dichte schwarze Korallen. Zwischen all diesem Bewuchs verstecken sich zahllose Klein-Lebewesen.


21 Batfish Wall (Spatenfisch-Wand)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand mit Spalten Anfänger *** ***** 0-40m
Beschreibung:

Batfish Wall: Diese flache, bunte Wand mit tiefen Spalten beherbergt eine Vielzahl Kriechtiere. Wir sehen Schwärme von Barrakudas, Halfterfische und tanzende Falterfische.

Um die Ecke bietet die Wand noch mehr Löcher und Nischen. Das Riffdach mit Acropora beherbergt viele Schnapper, Barsche und auf diesem Abschnitt kann man viele Nacktschnecken finden.


22 Fan Garden (Fächer-Garten)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Anfänger *** ***** 0-60m
Beschreibung:

Fan Garden: Ein weiterer Lieblingsplatz. Dieser lange und sehr gesunde Riffabschnitt beginnt mit einer überwältigenden Wand und geht in einen steil abfallenden Grund über und bietet tausende Seefächer. Eine Vielzahl verschiedener Fische im flachen Wasser unterhält die Schnorchler, ein großer Schwarm Papageienfische bevorzugt etwas größere Tiefen und für technische Taucher lockt die Wand mit riesigen schwarzen Korallen und Weichkorallen. Wunderschön und einfach zu betauchen.


23 Starship

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Grate und Wände Anfänger *** ***** 0-60m
Beschreibung:

Starship: Dieser Platz ist benannt nach dem Forschungsschiff Starship, das während seiner Weltumrundung zum Millennium hier zu Besuch war. Ein Tieftauchgang für diejenigen, die es wagen. Lassen Sie sich in Schlucht entlang der steilen Wand und Überhänge fallen, als ob Sie auf in einem Raumschiff durchs All fliegen. Wenn Sie nach oben sehen, sehen Sie, dass das Riff die Form eines Schiffsrumpfs hat. In den langen Drahtkorallen verstecken sich Sansibar-Garnelen und Grundeln. Alternativ können Sie in den flacheren Bereichen bleiben und die Sergeant Majors und viele andere Spezies beobachten. Um die Anlegestelle suchen wir nach Buckel-Drachenköpfen, Oktopussen, Kaurischnecken und anderen Kriechtieren.


24 Galaxie

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Anfänger *** **** 0-60m
Beschreibung:

Galaxie: Starship führt in die Galaxie, die einen leichten „Spaziergang“ entlang einem abwechslungsreichen, abfallenden Grund sowie einen Drop-off für mehr große Weichkorallen bietet.


25 Pinki’s Wall (Pinkis Wand)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wall (Wand) Anfänger **** ***** 0-60m
Beschreibung:

Pinki’s Wall: Pinkis Riff mit großen Canyons führt in die vielen Überhänge, die Pinkis Wand bilden. Viele Kriechtiere verstecken sich in Spalten, gewaltige Fass-Schwämme und viele Gorgoniden wachsen auf den Felsvorsprüngen. Unter den tiefen Überhängen wachsen viele schneeweiße Manteltiere an der Decke und der flache Überhang ist bedeckt von Daisy-Korallen. In Verbindungen mit der interessanten Topographie ist dieser Platz einer der beliebtesten.


26 Viviens Reef

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Überhänge Anfänger ***** ***** 0-55m
Beschreibung:

Viviens Reef: Viele verschiedene Korallen vom Riffdach bis in die tiefen Bereiche, erstaunlich farbige Weichkorallen. Schwärme von Spatenfischen und roten Schnappern, Makrelen und Barsche können beim Jagen beobachtet werden.


27 Black Forrest (Schwarzwald)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand/Steil abfallender Grund Anfänger *** ***** 0-80m
Beschreibung:

Black Forest: Die flachen und tiefen Wandabschnitte sind durch abfallenden Grund verbunden. Überhänge und Canyons bieten sich für eine „Jagd“ auf Kriechtiere an, während die tiefe Wand den erfahrenen technischen Taucher mit einem riesigen Wald aus schwarzen Korallen lockt.


28 Valentines Point

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steilwand / Überhänge Anfänger *** ***** 0-60m
Beschreibung:

Valentines Point: Flache Steilwand mit Überhängen, die Wand ist mit Weich- und Hartkorallen bedeckt.


29 Lorenz’s Delight (Lorenz’ Begeisterung)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wall (Wand) Mittel ***** **** 0-50m
Beschreibung:

Lorenz’s Delight: Am Anfang lassen Sie sich in die Tiefe fallen, wo Wälder aus immensen gelben Draht-Korallen sich 5 Meter oder höher aus der steil abfallenden Wand empor schrauben. In der Mitte des Tauchgangs bedecken Hornkieselschwämme die Wand. Dann steigen Sie langsam in den 18-Meter-Bereich auf, wo ein überhängender Felsvorsprung große Gorgonien, die von bunten Weichkorallen umsäumt werden, beherbergt. Voller Fischschwärme, erstrecken sich die leuchtenden Korallen bis einen halben Meter unter die Oberfläche.


30 Pastel

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel ***** **** 0-35m
Beschreibung:

Pastel: Voller Weichkorallen finden sich verschiedenste Farben in Pastelltönen. In der Tiefe erstrecken sich Gärten aus gelben Draht-Korallen in surrealen Formen. Tiefe Spalten beherbergen Stachelrochen oder andere große Fische. Bei Strömung, wenn sich die Korallen öffnen ist es ein wunderschöner Tauchgang.


31 Inka’s Palette (Inka-Palette)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Abfallender Grund/Tiefe Überhange Anfänger *** *** 0-40m
Beschreibung:

Inka’s Palette: Die Inka-Palette beginnt mit einem leicht abfallenden Grund, fällt dann aber in die Tiefe ab und bietet viele Überhänge. Es gibt sehr große Aplysina archeri Schwämme, riesige Lederkorallen, viele Fische und eine farbige Palette harter und weicher Korallen.


32 Brian’s Choice (Brians Wahl)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Abfallender Grund Anfänger *** *** 0-45m
Beschreibung:

Brian’s Choice: Interessante Kriechtiere zwischen vielen verschiedenen Korallen auf einem abfallenden Grund.


33 Channel (Kanal)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Kanal/Steiler Grund/Strömung Fortgeschritten **** 6-45m
Beschreibung:

Channel: Dies ist ein abenteuerlicher Tauchgang: je stärker die Strömung, desto mehr Fische. Eine Herausforderung für Tauchexperten, die sie mit Adlerrochen, Barrakuda-Schwärmen und Haien in den tieferen Bereichen belohnt.


34 Tanjung Patok

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Kanal/Steiler Grund/Strömung Mittel **** **** 0-55m
Beschreibung:

Tanjung Patok: Dieser Strömungstauchgang deckt die westliche Seite des Hausriffs bis zurück zum Resort ab. Die Strömung reicht von mild zu wild. Bei starker Strömung nennen wir den Platz Wakatobi Express. Das ganze Riff ist bedeckt mit aufgepumpten Weichkorallen in wilden Farben, die es zu einem der schönsten Tauchgänge machen. Ohne Strömung ist es viel einfacher Bilder der über 400 Fischarten zu machen und viele Wirbellose bevölkern diesen Platz mit der höchsten Artenvielfalt in der Region.


35 Dunia Baru

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Abfallender Grund/Garten/Sandige Buchten Anfänger * * 3-25m
Beschreibung:

Dunia Baru: Üblicherweise wenig Strömung und ein sehr einfacher Tauchgang nahe am Resort. Perfekt für Nachttauchgänge. Unter den Bewohnern befinden sich Schlangenaale, Fangschreckenkrebse, verschiedene Arten Plattkopffische, Spanische Tänzerinnen, Hinterkiemerschnecken, Plattwürmer und Saron-Garnelen.


36 Waitii Ridge (Waitii Grat)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Grat Mittel * ** 4-30m
Beschreibung:

Waitii Ridge: Zu Beginn tauchen wir langsam entlang dem Korallen-Grat, vorbei an Schildkröten und Fischschwärmen. Nach etwa einer halben Stunde steigen wir langsam an einem Unterwasserberg voller Leben höher. Anthias und Riffbarsche tanzen in großer Zahl über die Spitzen der Geweihkorallen und Pavona cactus Korallen, und halten Ausschau nach vereinzelten gestreiften Seeschlangen auf Nahrungssuche. Saron-Garnelen, Fangschreckenkrebse, gestreifte Feilenfische, Schaukelfische, Steinfisch und andere Arten, die woanders als Seltenheit gelten, findet man häufig an diesem Tauchplatz. Als speziellen Bonus kann man ein sehr fruchtbares Anemonenfisch-Paar beobachten, wie sie über ihre Jungen wachen.


37 Table Coral City (TABLE CORAL Stadt

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Unterwasserberg 5 Sterne bei Flut Anfänger ***** *** 0-30m
Beschreibung:

Table Coral City: Acropora, Geweihkorallen und gelappte Lederkorallen bedecken diesen großen Unterwasserberg. Tiefer bedecken Gorgonen und viele Schwammarten den Grund. Ein Schwarm Barrakudas umkreist den Berg und riesige Stachelmakrelen jagen im Flachwasser. Die gesamte Spitze ist wirbelnden Anthias bedeckt. Die Liste der Bewohner enthält Schnapper-Schwärme, Schildkröten, Nasenmuränen, Anglerfische und Oktopusse. Bei Flut ist dieser Platz ein riesiges Aquarium!


38 Teluk Waitii

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Grat Anfänger * **** 3-40m
Beschreibung:

Teluk Waitii: Dieser Grat ist in einer geschützten Bucht und wird regelmäßig von vorbeiziehenden Thunfischen, riesigen Stachelmakrelen und neugierigen Napoleonischen besucht. Der Korallenkopf in der Mitte wird von einem großen Schwarm Soldatenfische umkreist und beherbergt unzählige Rotzahn-Drückerfische. Im Flachwasserbereich gibt es wunderschöne Anemonen mit Garnelen für Photographen, weiter unten treffen wir Nasenmuränen, Glasbarsche und Korallenblöcke voller Leben. Viele Gorgonen gibt es auf dem Grund weiter draußen.


39 Allegras Wall

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Grat Anfänger ** **** 0-15m
Beschreibung:

Allegras Wall: Es gibt viele Überhänge in den flachen Bereichen des Riffs. Solitäre Steinkorallen bedecken die Wand zusammen mit vielen Arten von Manteltieren, Gorgonien und Aplysina Archeri Schwämmen an den Überhängen Kardinalfische, Soldatenfische, Mirakelbarsche, Beilfische und Krokodilsfische kann man oft in den Überhängen finden. Nacktschnecken und Plattwürmer kann man auf den Manteltieren und Gorgonien finden. Wir empfehlen mit einer Taucherlampe zu tauchen.


40 Pantai Kollo-Soha

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Anfänger *** 0-20m
Beschreibung:

Pantai Kollo-Soha: Eine kleine Wand bis 18 m, die dann in einen abfallenden Grund übergeht. Üppige orange Weichkorallen in belebten Überhängen. Ein guter Ort um Kriechtiere zu suchen.


41 Pantai Waitii

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Überhänge Anfänger ***** 0-15m
Beschreibung:

Pantai Waitii: Eine wunderschöne Steilwand bis 15 Meter, mit kleinen Überhängen und großen Bereichen mit Halimeda Algen. Ab 15 m gibt es einen flachen, sandigen abfallenden Grund mit kleinen Tischkorallen, Schwämmen und Korallenbereichen. Unter den Überhängen verstecken sich Hummer während des Tages und in den Halimeda Alten kann man, wenn man Glück hat, Nacktschnecken beim Eierlegen, Geisterpfeifenfische und Pygmäen-Seepferdchen beobachten. Man kann hier Blaupunktrochen und Gartenaale im Sand und Skorpionfische und Schleimfische in den Korallen finden.


42 Roma

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Unterwasserberg/Gärten/Abfallender Grund Anfänger ***** ** 0-25m
Beschreibung:

Roma: Dieser berühmte Korallengarten kann es mit jedem Tauchplatz der Welt aufnehmen. Große Schwärme von Soldatenfischen, Pyramiden-Falterfisch, Sergeant Majors, Schnappern und Rotzahn-Drückerfischen, wirbeln in einem endlosen Tanz herum. Eine kompakte Säule im Zentrum des Riffs voller Farben und Leben ist allein einen eigenen Tauchgang wert.

Roma ist eine große, breite Säule, bewachsen mit wunderschönen Pavona cactus-Korallen und geschmückt mit Anemonen und Clownfischen, die in der Strömung aufsteigen. Große Fischschwärme patrouillieren das Wasser über der Säule, was zu einem ständigen Lichtspiel am Tauchplatz führt. Gestreifte Seeschlangen können regelmäßig gefunden werden, wenn Sie die Korallen nach Nahrung durchstöbern. Wie alle Tauchplätze in Wakatobi können Sie zwischen den gesunden Korallen viele Kleinstlebewesen finden, wenn Sie sich darauf konzentrieren. Es gibt Nasenmuränen, Schaukelfische, Flügel-Seenadeln, Kaurischnecken, Teppichanemonen, Garnelen und Messerlippfischen


43 Mari Mabuk

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Grat Fortgeschritten ** **** 0-45m
Beschreibung:

Mari Mabuk: Dieser lange Grat erstreckt sich von 5 auf 25 Meter. Er bietet große Gorgonien, CORAL HEADS, geschmückt mit bunten Weichkorallen und Haarsternen in der häufig schnellen Strömung. Der Sattel der sich über das Riff erstreckt beherbergt Nasenmuränen, Schaukelfische, Plattkopffische, Rotfeuerfisch, Nacktschnecken und mehr.


44 Gunung Waha

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Grat Fortgeschritten **** 6-50m
Beschreibung:

Gunung Waha: Dies ist eine Säule, die in der Strömung steht. Die Spitze ist in 6 Metern Tiefe, der Grund liegt bei 50 Metern. Wenn die Strömung stärker ist, gesellen sich Thunfische zu den Fischschwärmen. Für diesen Tauchgang muss man fit sein und gute Fähigkeiten haben: ein schneller Abstieg und möglicherweise einen Sicherheitsstopp im freien Wasser sind nötig.


45 Ali Riff

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Unterwasserberg Fortgeschritten **** 0-55m
Beschreibung:

Ali Riff: Ein exponierter Unterwasserberg, der durch einen tiefen Grat mit den Tisch- und Kelchkorallen-Formationen und vielen Gorgonen von Eel Valley verbunden ist. Weiter unten gibt es große Weichkorallen und farbenprächtige Überhänge. Man kann Schildkröten und Riffhaie sehen. Am Ende dieses Tauchgangs ist ein ausgedehnter Sicherheitsstopp nötig und ein kontrollierter, langsamer Aufstieg zur Oberfläche an einer Leine oder im Freiwasser ist ein Muss.


46 Eel Valley

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Unterwasserberg Fortgeschritten **** 6-45m
Beschreibung:

Eel Valley: Dies ist die dritte und kleinste Säule in einer Reihe. Wir tauchen zuerst auf 40 m auf den Sandboden mit Tausenden von Gartenaalen ab. Danach umkreisen wir den Unterwasserberg 2- bis 3-mal und steigen dabei langsam auf. Hier kann man viele Sonnenkorallen finden und viel verschiedene Fische und Kriechtiere halten die Taucher bei Laune. Wie an den anderen Säulen auf dieser Seite von Tomia, kann man den Tauchgang nur bei ruhigen Bedingungen machen.


47 Waha Top

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Unterwasserberg Fortgeschritten * **** 0-40m
Beschreibung:

Waha Top: Das umsäumte Riff ragt hunderte Meter ins offene Meer und bietet einen steilen Drop-off und tiefe Überhänge, oft mit schlafenden Weißspitzenhaien. Auf der Rückseite läuft ein leicht abfallender Grund zu einer sandigen Bucht aus, wo sich Stachelrochen ausruhen. Dieser exponierte und potentiell tiefere Tauchgang erfordert es, dass Taucher ein wenig an der Wand entlang und zurück tauchen.


48 Kulati

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Unterwasserberg Anfänger *** 5-25m
Beschreibung:

Kulati: Dies ist der einzige Wracktauchgang in Tomia und er ist nur möglich, wenn die See wirklich ruhig ist. Ein 30 Meter langer, japanischer Metallfrachter wurde in einer kleinen Bucht torpediert, als er vor 65 Jahren hier ankerte. Die verbogenen Metallstrukturen sind stark mit Korallen bewachsen. Man kann nicht in das Wrack hinein tauchen, aber von außen kann man sehen, dass der Maschinenraum voller Glasbarsche ist. Ein Schwarm Spatenfische schwimmt um das Wrack, während Krokodilsfische, Anglerfische und alle Arten von Garnelen und andere Kriechtiere das künstliche Riff ihr Zuhause nennen.


49 Blade

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Connected seamounts, ridges, walls, sandy bottoms Mittel ** **** 3-55m
Beschreibung:

Blade: Dies ist der einzige Wracktauchgang in Tomia und er ist nur möglich, wenn die See wirklich ruhig ist. Ein 30 Meter langer, japanischer Metallfrachter wurde in einer kleinen Bucht torpediert, als er vor 65 Jahren hier ankerte. Die verbogenen Metallstrukturen sind stark mit Korallen bewachsen. Man kann nicht in das Wrack hinein tauchen, aber von außen kann man sehen, dass der Maschinenraum voller Glasbarsche ist. Ein Schwarm Spatenfische schwimmt um das Wrack, während Krokodilsfische, Anglerfische und alle Arten von Garnelen und andere Kriechtiere das künstliche Riff ihr Zuhause nennen.


50 Coral Hill

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Unterwasserberg, Steil abfallender Grund, Wand Mittel ** **** 0-45m
Beschreibung:

Coral Hill: Dieser kleine, vertikale Tauchplatz hat einen interessanten tiefen Teil. Manchmal sitzen große Stachelrochen auf dem Sandgrund neben dem Grat, der bei 40 m einen netten Überhang bietet. Auf der halben Tiefe bietet ein Sattel mit großen Kelchkorallen-Formationen reiche Fischvorkommen zwischen den Gorgonen und ein bisschen Strömung. Große Tischkorallen sitzen im Flachbereich.


51 Pintu Timur

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel ** ** 0-25m
Beschreibung:

Pintu Timur: Ein Strömungstauchgang in Richtung eines Eingangs des größten Riff-Systems durch wechselnde Korallen. Die Pelagian fährt diesen Platz für Nachmittags- und Nachttauchgänge an.


52 Mermaid

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel ** **** 0-55m
Beschreibung:

Mermaid: Ähnlich wie Fan 38 ist dieser Abschnitt auf der exponierteren, südlichen Seite des Lintea Riffs. Eine interessante Topographie und reiche Fischvorkommen.


53 Fish Wall

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Vertikale Wand, einige kleine Überhänge Mittel bis Fortgeschritten **** *** 0-45m
Beschreibung:

Fish Wall: Um Binongko Island. Auf etwa 7 m beginnt ein steiniges Plateau, das in eine Steinwand übergeht, die sich perfekt für einen Strömungstauchgang eignet, bei dem man Schwärme von verschiedenen Fischen sehen kann.


54 Cavern Wall (Grottenwand)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund, Steilwand, flache Überhänge Mittel bis Fortgeschritten **** *** 0-45m
Beschreibung:

Cavern Wall (Grottenwand): Um Binongko Island. Eine Steilwand die von 0 bis über 30 m reicht mit kleinen und größeren Kavernen und Überhänge, die man mit einer Lampe erkunden kann. Empfohlen für private Bootstouren (es ist kein Höhlentauchen).

Top

Snorkeling sites

0 Das Hausriff

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/Überhänge Mittel bis Fortgeschritten, je nach Strömung *****   0-40m
Beschreibung:

House Reef: Eigentlich sechs verschiedene Plätze, einer ist direkt vom Strand vor dem Resort aus erreichbar, inklusive einer Seegraswiese und einem gesunden Riff genau vor dem Strand. Von der Wasserkante zur Riffkante sind es nur 80 Meter. Mit gut geschützten Fischschwärmen und dem Anlegesteg voller Fische, finden Schnorchler hier viele Attraktionen ohne ein Boot nehmen zu müssen. Höhepunkte sind eine Vielzahl an Fischen, Wirbellosen, Makro-Motiven, wunderschönen Weichkorallen, Gorgoniden, Manteltiere, Whips, Schwämme und Überhänge − alles in allem ein spektakulärer Regenbogen aus Farben. Es gibt oft starke, wechselnde Strömungen.

Das Wakatobi Hausriff wird als eines der besten Hausriffe der Welt bezeichnet und es ist tatsächlich ein besonderer Platz zum Tauchen. Woanders lassen Gäste nie einen Bootstauchgang ausfallen, um den ganzen Tag am Hausriff zu tauchen, aber hier ist das oft der Fall.

Das Riff besteht aus einer bunten Wand mit einem flachen Abfall, der bei Ebbe weniger als zwei Meter und bei Flut bis zu vier Meter tief ist. Zwischen dem Abfall und dem Resort liegt ein großes Ökosystem aus Seegras und isolierten Korallen, eine reichhaltige Umgebung für seltsame und wunderschöne Kreaturen wie Anglerfische, Steinfische, Blau-Ring-Oktopusse, Muränen, gefleckte Rochen, Geister-Feilenfische, Dickkopf-Brunnenbauer, Krabben und Meergrundeln. Es bietet auch Schutz für eine Vielzahl von jungen Rifffischen. Die strahlend blauen Schalen junger Riesenmuscheln scheinen zwischen Korallen- und Felsformationen eingeklemmt zu sein, wahrscheinlich aufgrund des flachen Riffdachs und der starken Sonneneinstrahlung in diesem Lebensraum.

Nach dem Riffdach tauchen Sie über den Rand des Drop-Offs, wo eine Steilwand mit Hart- und Weichkorallen, Gorgonien, Schwämmen, Manteltiere bewachsen ist und Sie Überhänge finden, die der Lieblingsschlafplatz für hiesige große Schildkröten geworden sind. Unter den anderen Bewohnern des Riffs befindet sich ein großer Schwarm Makrelen, die man regelmäßig vor der Jetty Bar am Ende des Anlegestegs sieht. Der Steg ragt von der Insel bis zum Rand des Drop-offs. Wenn Sie nachts, nach Ihrem Nachttauchgang am Hausriff (der sich genauso lohnt wie ein Tauchgang am Tag), einen Drink an der Bar am Anlegesteg genießen, können Sie die Makrelen jagen und herumplantschen hören. Die Strömung am Hausriff kann von leicht bis ziemlich stark variieren und es steht immer ein kleines Bootstaxi bereit, um Taucher oberhalb der Strömung ins Wasser zu lassen, so dass Sie sich zurück zum Resort treiben lassen können, nach einer kleinen Oberflächenpause wiederholen Sie das Ganze. Es ist definitiv ein Riff, an dem Sie den ganzen Tag lang tauchen können. Durch unterschiedliche Tauchtiefen und verschiedene Einstiegspunkte ist jeder Tauchgang einzigartig.


18 Sawa Utara

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Steilwand Anfänger *****   0-40m
Beschreibung:

Sawa Utara: Der Tauchgang beginnt ein einer kleinen Bucht und führt um eine sanfte Kurve. Hunderte Gorgonien, viele riesige Seefächer und massive Vasenschwämme befinden sich auf diesem sehr gesunden Abschnitt des Riffs. Orientalische Süßlippen, Harlekin-Süßlippen, Schwärme von Nasendoktorfischen in wechselnden Farben und Schwarzweiß-Schnapper kann man hier sehen.


26 Viviens Reef

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Überhänge Anfänger *****   0-55m
Beschreibung:

Viviens Reef: Viele verschiedene Korallen vom Riffdach bis in die tiefen Bereiche, erstaunlich farbige Weichkorallen. Schwärme von Spatenfischen und roten Schnappern, Makrelen und Barsche können beim Jagen beobachtet werden.


29 Lorenz’s Delight (Lorenz’ Begeisterung)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Wall (Wand) Mittel *****   0-50m
Beschreibung:

Lorenz’s Delight: Am Anfang lassen Sie sich in die Tiefe fallen, wo Wälder aus immensen gelben Draht-Korallen sich 5 Meter oder höher aus der steil abfallenden Wand empor schrauben. In der Mitte des Tauchgangs bedecken Hornkieselschwämme die Wand. Dann steigen Sie langsam in den 18-Meter-Bereich auf, wo ein überhängender Felsvorsprung große Gorgonien, die von bunten Weichkorallen umsäumt werden, beherbergt. Voller Fischschwärme, erstrecken sich die leuchtenden Korallen bis einen halben Meter unter die Oberfläche.


30 Pastel

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel *****   0-35m
Beschreibung:

Pastel: Voller Weichkorallen finden sich verschiedenste Farben in Pastelltönen. In der Tiefe erstrecken sich Gärten aus gelben Draht-Korallen in surrealen Formen. Tiefe Spalten beherbergen Stachelrochen oder andere große Fische. Bei Strömung, wenn sich die Korallen öffnen ist es ein wunderschöner Tauchgang.


37 Table Coral City (TABLE CORAL)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Unterwasserberg 5 Sterne bei Flut Anfänger *****   0-30m
Beschreibung:

Table Coral City: Acropora, Geweihkorallen und gelappte Lederkorallen bedecken diesen großen Unterwasserberg. Tiefer bedecken Gorgonen und viele Schwammarten den Grund. Ein Schwarm Barrakudas umkreist den Berg und riesige Stachelmakrelen jagen im Flachwasser. Die gesamte Spitze ist wirbelnden Anthias bedeckt. Die Liste der Bewohner enthält Schnapper-Schwärme, Schildkröten, Nasenmuränen, Anglerfische und Oktopusse. Bei Flut ist dieser Platz ein riesiges Aquarium!


41 Pantai Waitii

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Überhänge Anfänger *****   0-15m
Beschreibung:

Pantai Waitii: Eine wunderschöne Steilwand bis 15 Meter, mit kleinen Überhängen und großen Bereichen mit Halimeda Algen. Ab 15 m gibt es einen flachen, sandigen abfallenden Grund mit kleinen Tischkorallen, Schwämmen und Korallenbereichen. Unter den Überhängen verstecken sich Hummer während des Tages und in den Halimeda Alten kann man, wenn man Glück hat, Nacktschnecken beim Eierlegen, Geisterpfeifenfische und Pygmäen-Seepferdchen beobachten. Man kann hier Blaupunktrochen und Gartenaale im Sand und Skorpionfische und Schleimfische in den Korallen finden.


42 Roma

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Unterwasserberg/Gärten/Abfallender Grund Anfänger *****   0-25m
Beschreibung:

Roma: Dieser berühmte Korallengarten kann es mit jedem Tauchplatz der Welt aufnehmen. Große Schwärme von Soldatenfischen, Pyramiden-Falterfisch, Sergeant Majors, Schnappern und Rotzahn-Drückerfischen, wirbeln in einem endlosen Tanz herum. Eine kompakte Säule im Zentrum des Riffs voller Farben und Leben ist allein einen eigenen Tauchgang wert.

Roma ist eine große, breite Säule, bewachsen mit wunderschönen Pavona cactus-Korallen und geschmückt mit Anemonen und Clownfischen, die in der Strömung aufsteigen. Große Fischschwärme patrouillieren das Wasser über der Säule, was zu einem ständigen Lichtspiel am Tauchplatz führt. Gestreifte Seeschlangen können regelmäßig gefunden werden, wenn Sie die Korallen nach Nahrung durchstöbern. Wie alle Tauchplätze in Wakatobi können Sie zwischen den gesunden Korallen viele Kleinstlebewesen finden, wenn Sie sich darauf konzentrieren. Es gibt Nasenmuränen, Schaukelfische, Flügel-Seenadeln, Kaurischnecken, Teppichanemonen, Garnelen und Messerlippfischen.


8 Liabale West

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Wand, Abfallender Grund, Überhänge Mittel ****   0-85m
Beschreibung:

Liabale West: Eine Schlucht mit gestapelten Kavernen und tiefen Überhängen, die von größeren Fischen besucht werden, bietet Aufregung am Anfang des Tauchgangs. Dann driftet man entlang des Riffs mit Drahtkorallen, Gorgonien und vielen, verschiedenfarbigen Röhrenschwämmen. Bryaninops-Grundeln, Sansibar-Garnelen, Plattwürmer, riesige Barsche und massive Kugelfische kann man hier auch finden.


10 Malabea West

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Überhänge Mittel ****   0-50m
Beschreibung:

Malabea West: Einfache Wand mit sandigen Abfällen und Graten, die mit Gorgonien und massiven Vasenschwämmen. Schwärme von Spatenfischen und Makrelen schwimmen mit weit geöffneten Mäulern vorbei und fangen Plankton, Schildkröten halten sich nahe der Wand auf. In den sandigen Bereichen kann man Pracht-Flügelgrundeln, junge Lippfische und Schleimfische finden.


19 Magnifica

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel ****   0-80m
Beschreibung:

Magnifica: Diesen Tauchgang könnte man jeden Tag machen. Eine atemberaubende Schönheit vom Riffdach bis in die Tiefe. Die Anlegestelle ist ein kleines, steiniges Plateau an einer Ecke des Riffs mit ihrem eigenen Habitat. Der steil abfallende Abhang explodiert mit Leben. Und es bleibt weiterhin ein spitzen Tauchplatz, während man am Riff entlang taucht − selbst Schnorchel ist oben beschwingend, aber um alles genießen zu können, müssen Sie mit Trimix und Rebreather tauchen. Schwärme von Schnappern, Makrelen und viele andere Fische, große Barrakudas beobachten die Taucher und viele Long Toms jagen unter der Oberfläche. Oh, und vergessen Sie nicht die Fülle an Makro-Lebewesen − falls Sie es schaffen, sich in dieser opulenten Umgebung darauf zu konzentrieren ;-). Sich paarende Sepien und Acropora mit orientalischen Süßlippen darunter und wirbelnden Anthias darüber faszinieren uns bis zum Ende des Tauchgangs.

Magnifica fasst es treffend zusammen: dieser nimmt definitiv einen Spitzenplatz der Lieblingsplätze ein und ist garantiert einer der besten Rifftauchgänge auf dem blauen Planeten!!


25 Pinki’s Wall (Pinkis Wand)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Wall (Wand) Anfänger ****   0-60m
Beschreibung:

Pinki’s Wall: Pinkis Riff mit großen Canyons führt in die vielen Überhänge, die Pinkis Wand bilden. Viele Kriechtiere verstecken sich in Spalten, gewaltige Fass-Schwämme und viele Gorgoniden wachsen auf den Felsvorsprüngen. Unter den tiefen Überhängen wachsen viele schneeweiße Manteltiere an der Decke und der flache Überhang ist bedeckt von Daisy-Korallen. In Verbindungen mit der interessanten Topographie ist dieser Platz einer der beliebtesten.


34 Tanjung Patok

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Kanal/Steiler Grund/Strömung Mittel ****   0-55m
Description:

Tanjung Patok: Dieser Strömungstauchgang deckt die westliche Seite des Hausriffs bis zurück zum Resort ab. Die Strömung reicht von mild zu wild. Bei starker Strömung nennen wir den Platz Wakatobi Express. Das ganze Riff ist bedeckt mit aufgepumpten Weichkorallen in wilden Farben, die es zu einem der schönsten Tauchgänge machen. Ohne Strömung ist es viel einfacher Bilder der über 400 Fischarten zu machen und viele Wirbellose bevölkern diesen Platz mit der höchsten Artenvielfalt in der Region.


2 Conchita

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Grate/Sandige Buchten Mittel ***   0-50m
Description:

Conchita: Drei Grate voller Korallen und mit tiefen, sandigen Buchten zwischen ihnen, führen vom fransigen Riff hinaus. Auf den Graten sitzen Schildkröten und die Strömung lockt Fischschwärme an die exponierten Stellen. Adlerrochen ziehen Ihre Kreise in den Buchten und verschiedene Hai-Arten kreuzen am tiefen Grund zwischen Gartenaalen und weichen Korallen. Perfekt für Rebreather, die die blasen-scheuen Tiere beobachten können.


3 Der Zoo

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Abfallender Grund/Sandige Buchten Anfänger ***   0-30m
Description:

The Zoo: Der Zoo, ein weiterer Platz nahe am Resort, ist ein Stück Riff vor dem Turkey Beach auf der Rückseite des Resorts. Benannt nach der Fülle der Lebewesen, die man hier findet, ist es einer der besten Makro-Tauchplätze von Wakatobi. Wie der Name andeutet, findet man hier eine Vielzahl Kriechtiere auf kleinem Raum: darunter Anglerfische, Geisterpfeifenfische, Fangschreckenkrebse, Schaukelfische, Springkrebse, verschiedene Arten von Pygmäen-Seepferdchen und vieles mehr. Eine der besonderen Kriechtierarten, die man im Zoo zwischen den Pilz-Anemonen findet, sind die Pilz-Feilenfische, ein kleiner weißer Feilenfisch mit einem dreieckigen Kopf, der ihm ein Aussehen verleiht, das mehr an eine Unterwasser Python erinnert, als an einen Feilenfisch.

Das Riff verwandelt sich nachts in einen ganz besonderen Platz. Bei Sonnenuntergang kommen die Mandarinfische zur Paarung aus Ihren Verstecken in den Geweihkorallen und den Bruchzonen und später in der Nacht kommt eine Reihe nachtaktiver Tiere wie Tintenfische, bunte Plattwürmer und viele Arten von Rotfeuerfischen, darunter auch seltenere Feuerfisch-Arten, hervor. Zwergtintenfische und Oktopusse scheinen hier zahlreicher vorzukommen, als an anderen Plätzen und eine Million leuchtender Augen verschiedener Garnelen und Krabben beobachten Sie aus jeder Spalte an diesem lebendigen Platz.


7 Liabale Ost

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steilwand Mittel ***   0-85m
Beschreibung:

Liabale Ost: Am Anfang des Kanals zwischen Lintea und Tomia gelegen, gibt es hier gute Strömung, um pelagische Arten zu sehen, ein wunderschönes und farbenfrohes, von Korallen bedecktes Riff, Stachelmakrelen, Napoleon-Lippfische, Grüne und Karettschildkröten und gelbe Pyramidenfalterfische.


9 Malabea East

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Überhänge Mittel ***   0-55m
Beschreibung:

Malabea East: Eine Steilwand mit vielen Überhängen, Canyons und Spalten, die Wände sind mit Weichkorallen, Seefächern und Schwämmen bedeckt und perfekt für Makro-Fotografen. Unter den Überhängen kann man Weichkorallen-Krabben, Zwergbarsche, Grundeln, Schwärme von Weißstreifen-Aalgrundeln und Welse finden. Im Blauwasser sieht man oft Schildkröten und große Schwärme von Sergeant Majoren, Falterfischen und Rotzahn-Drückerfischen.


13 Tanjung Lintea

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Abfallender Grund/Flacher Korallengarten/Tiefe, sandige Bucht Mittel ***   0-40m
Beschreibung:

Tanjung Lintea: Gewaltige Xestospongia-Schwämme bevölkern den Grund am Beginn des Tauchgangs. In der tiefen Sandbucht voller Gartenaale gibt es manchmal Rochen, die sich ausruhen. Dann kommen wir an einen kleinen Wandabschnitt, der in eine Ecke mit kreisenden Fischschwärmen über einem bunten Korallengarten führt, wo wir eine viele verschiedene Arten von Hartkorallen finden.


14 Pockets (Taschen)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Wand/Abfallender Grund/wechselnde Strömungen Mittel ***   0-20m
Beschreibung:

Pockets: An diesem ziemlich flachen Riff wechseln sich Wandabschnitte voller Spalten mit korallenbedecktem Grund ab. Viele Taschen voller Leben bieten unzählige Kriechtiere und mehr Stachelrochen als an anderen Plätzen.


15 Fan 38 – East (Fächer 38 − Ost)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel ***   3-60m
Beschreibung:

Fan 38 East: Eine wilde Topographie aus abfallendem Grund, Wänden, Überhängen, Canyons und kleinen Kavernen. Unmöglich, sich hier zu langweilen! Das sich ständig verändernde Riff bietet Makro-Objekte und größere Tiere, je nach Strömung. Fischschwärme fressen in der Strömung und viele Photographen haben die Erfahrung gemacht, dass es einfach zu viele FANS gibt, um sie auf den Film zu kriegen. Glücklicherweise ist das digitale Zeitalter angebrochen!


16 Fan 38 – West (Fächer 38 − West)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel ***   3-60m
Beschreibung:

Fan 38 West: Der zweite, ähnliche Teil des langen, exponierten Riffteils auf der anderen Seite des Kanals, gegenüber dem Resort. Auch hier gibt es eine spektakuläre Topographie mit Korallenbewuchs soweit die Sicht reicht! Genug Platz zum Spielen für Tief- und Rebreather-Taucher, die große Schwämme, schwarze Korallen, gewaltige Weichkorallen besuchen können. Tauchen Sie durch einen bananen-förmigen Tunnel und erfreuen Sie sich am Überfluss an Leben an den tiefen Überhängen − Tieftauchen wird nicht besser. Ein weiterer Lieblingsplatz.


17 Spiral Corner

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steiler Abhang/flacher Garten/Sandige Bucht Anfänger ***   2-40m
Beschreibung:

Spiral Corner: Spiralkorallen recken sich an dieser Ecke des Lintea Riffs empor und verleihen ihr den Namen. Wir beginnen an einem steil abfallenden Grund, sehen Nacktschnecken, Sansibar-Garnelen und Pygmäen-Seepferdchen, dann arbeiten wir uns ins flachere Wasser hinauf, wo die Sonnenstrahlen im üppigen Korallengarten tanzen. Der Tauchgang endet unter dem Boot an einem großen Fels mit vielen Korallen in einer sandigen Bucht voller Spezialitäten, wie Steinfisch, Kaurischnecken, Plattkopffische, Mirakelbarsch, Messerlippfisch und vielen anderen. Dies ist auch der einzige Platz, soweit wir wissen, wo man Schwärme von Kugelfischen sehen kann.


20 Cornucopia (Füllhorn)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Fortgeschritten ***   0-55m
Beschreibung:

Cornucopia: Zu Beginn tauchen wir entlang eines steil abfallenden Grundes mit verschiedenen Graten voller verschiedene Korallen Dann verändert sich die Unterwasserlandschaft zu einem Drop-off − die Große Wand von Cornucopia Und was für eine Wand! Die vielen Überhänge am unteren Ende der Wand bieten große Fächer, Schwämme, Weichkorallen und dichte schwarze Korallen. Zwischen all diesem Bewuchs verstecken sich zahllose Klein-Lebewesen.


21 Batfish Wall (Spatenfisch-Wand)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Wand mit Spalten Anfänger ***   0-40m
Beschreibung:

Batfish Wall: Diese flache, bunte Wand mit tiefen Spalten beherbergt eine Vielzahl Kriechtiere. Wir sehen Schwärme von Barrakudas, Halfterfische und tanzende Falterfische.

Um die Ecke bietet die Wand noch mehr Löcher und Nischen. Das Riffdach mit Acropora beherbergt viele Schnapper, Barsche und auf diesem Abschnitt kann man viele Nacktschnecken finden.


22 Fan Garden (Fächer-Garten)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Anfänger ***   0-60m
Beschreibung:

Fan Garden: Ein weiterer Lieblingsplatz. Dieser lange und sehr gesunde Riffabschnitt beginnt mit einer überwältigenden Wand und geht in einen steil abfallenden Grund über und bietet tausende Seefächer. Eine Vielzahl verschiedener Fische im flachen Wasser unterhält die Schnorchler, ein großer Schwarm Papageienfische bevorzugt etwas größere Tiefen und für technische Taucher lockt die Wand mit riesigen schwarzen Korallen und Weichkorallen. Wunderschön und einfach zu betauchen.


23 Starship

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Grate und Wände Anfänger ***   0-60m
Beschreibung:

Starship: Dieser Platz ist benannt nach dem Forschungsschiff Starship, das während seiner Weltumrundung zum Millennium hier zu Besuch war. Ein Tieftauchgang für diejenigen, die es wagen. Lassen Sie sich in Schlucht entlang der steilen Wand und Überhänge fallen, als ob Sie auf in einem Raumschiff durchs All fliegen. Wenn Sie nach oben sehen, sehen Sie, dass das Riff die Form eines Schiffsrumpfs hat. In den langen Drahtkorallen verstecken sich Sansibar-Garnelen und Grundeln. Alternativ können Sie in den flacheren Bereichen bleiben und die Sergeant Majors und viele andere Spezies beobachten. Um die Anlegestelle suchen wir nach Buckel-Drachenköpfen, Oktopussen, Kaurischnecken und anderen Kriechtieren.


24 Galaxie

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Anfänger ***   0-60m
Beschreibung:

Galaxy: Starship führt in die Galaxie, die einen leichten „Spaziergang“ entlang einem abwechslungsreichen, abfallenden Grund sowie einen Drop-off für mehr große Weichkorallen bietet.


27 Black Forrest (Schwarzwald)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Wand/Steil abfallender Grund Anfänger ***   0-80m
Beschreibung:

Black Forest: Die flachen und tiefen Wandabschnitte sind durch abfallenden Grund verbunden. Überhänge und Canyons bieten sich für eine „Jagd“ auf Kriechtiere an, während die tiefe Wand den erfahrenen technischen Taucher mit einem riesigen Wald aus schwarzen Korallen lockt.


28 Valentines Point

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steilwand / Überhänge Anfänger ***   0-60m
Beschreibung:

Valentines Point: Flache Steilwand mit Überhängen, die Wand ist mit Weich- und Hartkorallen bedeckt.


31 Inka’s Palette (Inka-Palette)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Abfallender Grund/Tiefe Überhange Anfänger ***   0-40m
Beschreibung:

Inka’s Palette: Die Inka-Palette beginnt mit einem leicht abfallenden Grund, fällt dann aber in die Tiefe ab und bietet viele Überhänge. Es gibt sehr große Aplysina archeri Schwämme, riesige Lederkorallen, viele Fische und eine farbige Palette harter und weicher Korallen.


32 Brian’s Choice (Brians Wahl)

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Abfallender Grund Anfänger ***   0-45m
Beschreibung:

Brian’s Choice: Interessante Kriechtiere zwischen vielen verschiedenen Korallen auf einem abfallenden Grund.


40 Pantai Kollo-Soha

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Anfänger ***   0-20m
Beschreibung:

Pantai Kollo-Soha: Eine kleine Wand bis 18 m, die dann in einen abfallenden Grund übergeht. Üppige orange Weichkorallen in belebten Überhängen. Ein guter Ort um Kriechtiere zu suchen.


48 Kulati

Art

Fähigkeit

Schnorcheln

 

Tiefenbereiche

Unterwasserberg Anfänger ***   5-25m
Beschreibung:

Kulati: Dies ist der einzige Wracktauchgang in Tomia und er ist nur möglich, wenn die See wirklich ruhig ist. Ein 30 Meter langer, japanischer Metallfrachter wurde in einer kleinen Bucht torpediert, als er vor 65 Jahren hier ankerte. Die verbogenen Metallstrukturen sind stark mit Korallen bewachsen. Man kann nicht in das Wrack hinein tauchen, aber von außen kann man sehen, dass der Maschinenraum voller Glasbarsche ist. Ein Schwarm BATFISH schwimmt um das Wrack, während Plattkopffische, Anglerfische und alle Arten von Garnelen und andere Kriechtiere das künstliche Riff ihr Zuhause nennen.

Top

Technical and Rebreather sites

2 Conchita

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Grate/Sandige Buchten Mittel   ***** 0-50m
Beschreibung:

Conchita: Drei Grate voller Korallen und mit tiefen, sandigen Buchten zwischen ihnen, führen vom fransigen Riff hinaus. Auf den Graten sitzen Schildkröten und die Strömung lockt Fischschwärme an die exponierten Stellen. Adlerrochen ziehen Ihre Kreise in den Buchten und verschiedene Hai-Arten kreuzen am tiefen Grund zwischen Gartenaalen und weichen Korallen. Perfekt für Rebreather, die die blasen-scheuen Tiere beobachten können.


7 Liabale Ost

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steilwand Mittel   **** 0-85m
Beschreibung:

Liabale Ost: Am Anfang des Kanals zwischen Lintea und Tomia gelegen, gibt es hier gute Strömung, um pelagische Arten zu sehen, ein wunderschönes und farbenfrohes, von Korallen bedecktes Riff, Stachelmakrelen, Napoleon-Lippfische, Grüne und Karettschildkröten und gelbe Pyramidenfalterfische.


10 Malabea West

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Überhänge Mittel   ***** 0-50m
Beschreibung:

Malabea West: Einfache Wand mit sandigen Abfällen und Graten, die mit Gorgonien und massiven Vasenschwämmen. Schwärme von Spatenfischen und Makrelen schwimmen mit weit geöffneten Mäulern vorbei und fangen Plankton, Schildkröten halten sich nahe der Wand auf. In den sandigen Bereichen kann man Pracht-Flügelgrundeln, junge Lippfische und Schleimfische finden.


17 Spiral Corner

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steiler Abhang/flacher Garten/Sandige Bucht Anfänger   ***** 2-40m
Beschreibung:

Spiral Corner: Spiralkorallen recken sich an dieser Ecke des Lintea Riffs empor und verleihen ihr den Namen. Wir beginnen an einem steil abfallenden Grund, sehen Nacktschnecken, Sansibar-Garnelen und Pygmäen-Seepferdchen, dann arbeiten wir uns ins flachere Wasser hinauf, wo die Sonnenstrahlen im üppigen Korallengarten tanzen. Der Tauchgang endet unter dem Boot an einem großen Fels mit vielen Korallen in einer sandigen Bucht voller Spezialitäten, wie Steinfisch, Kaurischnecken, Plattkopffische, Mirakelbarsch, Messerlippfisch und vielen anderen. Dies ist auch der einzige Platz, soweit wir wissen, wo man Schwärme von Kugelfischen sehen kann.


19 Magnifica

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel   ***** 0-80m
Beschreibung:

Magnifica: Diesen Tauchgang könnte man jeden Tag machen. Eine atemberaubende Schönheit vom Riffdach bis in die Tiefe. Die Anlegestelle ist ein kleines, steiniges Plateau an einer Ecke des Riffs mit ihrem eigenen Habitat. Der steil abfallende Abhang explodiert mit Leben. Und es bleibt weiterhin ein spitzen Tauchplatz, während man am Riff entlang taucht − selbst Schnorchel ist oben beschwingend, aber um alles genießen zu können, müssen Sie mit Trimix und Rebreather tauchen. Schwärme von Schnappern, Makrelen und viele andere Fische, große Barrakudas beobachten die Taucher und viele Long Toms jagen unter der Oberfläche. Oh, und vergessen Sie nicht die Fülle an Makro-Lebewesen − falls Sie es schaffen, sich in dieser opulenten Umgebung darauf zu konzentrieren ;-). Sich paarende Sepien und Acropora mit orientalischen Süßlippen darunter und wirbelnden Anthias darüber faszinieren uns bis zum Ende des Tauchgangs.

Magnifica fasst es treffend zusammen: dieser nimmt definitiv einen Spitzenplatz der Lieblingsplätze ein und ist garantiert einer der besten Rifftauchgänge auf dem blauen Planeten!!


20 Cornucopia (Füllhorn)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Fortgeschritten   ***** 0-55m
Beschreibung:

Cornucopia: Zu Beginn tauchen wir entlang eines steil abfallenden Grundes mit verschiedenen Graten voller verschiedene Korallen Dann verändert sich die Unterwasserlandschaft zu einem Drop-off − die Große Wand von Cornucopia Und was für eine Wand! Die vielen Überhänge am unteren Ende der Wand bieten große Fächer, Schwämme, Weichkorallen und dichte schwarze Korallen. Zwischen all diesem Bewuchs verstecken sich zahllose Klein-Lebewesen.


21 Batfish Wall (Spatenfisch-Wand)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand mit Spalten Anfänger   ***** 0-40m
Beschreibung:

Batfish Wall: Diese flache, bunte Wand mit tiefen Spalten beherbergt eine Vielzahl Kriechtiere. Wir sehen Schwärme von Barrakudas, Halfterfische und tanzende Falterfische.

Um die Ecke bietet die Wand noch mehr Löcher und Nischen. Das Riffdach mit Acropora beherbergt viele Schnapper, Barsche und auf diesem Abschnitt kann man viele Nacktschnecken finden.


22 Fan Garden (Fächer-Garten)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steil abfallender Grund/Wand/ Anfänger   ***** 0-60m
Beschreibung:

Fan Garden: Ein weiterer Lieblingsplatz. Dieser lange und sehr gesunde Riffabschnitt beginnt mit einer überwältigenden Wand und geht in einen steil abfallenden Grund über und bietet tausende Seefächer. Eine Vielzahl verschiedener Fische im flachen Wasser unterhält die Schnorchler, ein großer Schwarm Papageienfische bevorzugt etwas größere Tiefen und für technische Taucher lockt die Wand mit riesigen schwarzen Korallen und Weichkorallen. Wunderschön und einfach zu betauchen.


23 Starship

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Grate und Wände Anfänger   ***** 0-60m
Beschreibung:

Starship: Dieser Platz ist benannt nach dem Forschungsschiff Starship, das während seiner Weltumrundung zum Millennium hier zu Besuch war. Ein Tieftauchgang für diejenigen, die es wagen. Lassen Sie sich in Schlucht entlang der steilen Wand und Überhänge fallen, als ob Sie auf in einem Raumschiff durchs All fliegen. Wenn Sie nach oben sehen, sehen Sie, dass das Riff die Form eines Schiffsrumpfs hat. In den langen Drahtkorallen verstecken sich Sansibar-Garnelen und Grundeln. Alternativ können Sie in den flacheren Bereichen bleiben und die Sergeant Majors und viele andere Spezies beobachten. Um die Anlegestelle suchen wir nach Buckel-Drachenköpfen, Oktopussen, Kaurischnecken und anderen Kriechtieren.


25 Pinki’s Wall (Pinkis Wand)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wall (Wand) Anfänger   ***** 0-60m
Beschreibung:

Pinki’s Wall: Pinkis Riff mit großen Canyons führt in die vielen Überhänge, die Pinkis Wand bilden. Viele Kriechtiere verstecken sich in Spalten, gewaltige Fass-Schwämme und viele Gorgoniden wachsen auf den Felsvorsprüngen. Unter den tiefen Überhängen wachsen viele schneeweiße Manteltiere an der Decke und der flache Überhang ist bedeckt von Daisy-Korallen. In Verbindungen mit der interessanten Topographie ist dieser Platz einer der beliebtesten.


27 Black Forrest (Schwarzwald)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand/Steil abfallender Grund Anfänger   ***** 0-80m
Beschreibung:

Black Forest: Die flachen und tiefen Wandabschnitte sind durch abfallenden Grund verbunden. Überhänge und Canyons bieten sich für eine „Jagd“ auf Kriechtiere an, während die tiefe Wand den erfahrenen technischen Taucher mit einem riesigen Wald aus schwarzen Korallen lockt.


28 Valentines Point

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Steilwand / Überhänge Anfänger   ***** 0-60m
Beschreibung:

Valentines Point: Flache Steilwand mit Überhängen, die Wand ist mit Weich- und Hartkorallen bedeckt.


39 Allegras Wall

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Grat Anfänger   **** 0-15m
Beschreibung:

Allegras Wall: Es gibt viele Überhänge in den flachen Bereichen des Riffs. Solitäre Steinkorallen bedecken die Wand zusammen mit vielen Arten von Manteltieren, Gorgonien und Aplysina Archeri Schwämmen an den Überhängen Kardinalfische, Soldatenfische, Mirakelbarsche, Beilfische und Krokodilsfische kann man oft in den Überhängen finden. Nacktschnecken und Plattwürmer kann man auf den Manteltieren und Gorgonien finden. Wir empfehlen mit einer Taucherlampe zu tauchen.


11 Teluk Maya

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Abfallender Grund/Sandige Bucht/Tiefer Überhang Anfänger   **** 0-60m
Beschreibung:

Teluk Maya: Auf der Nordseite von Lintea Island, gegenüber dem Resort, ist einer der abwechslungsreichsten Tauchplätze. Flache Korallenformationen bis in 12 m Tiefe an einer sandigen Bucht mit leicht abfallendem Grund. Auf 24 m führt ein Korallengarten in einen tieferen Überhang. Hier gibt es viele Besonderheiten zu sehen: ein großer Schwarm lokaler Spatenfische, sich paarende und eierlegende Sepien, Geisterpfeifenfische, verschiedene Lippfische, manchmal ein Flügelroßfisch oder ein Anglerfisch, sowie ein neu entdecktes Pygmäen-Seepferdchen … und das sind nur die obersten 20 Meter!


12 Trailblazer

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Grat/Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel   **** 6-50m
Beschreibung:

Trailblazer: Der vorragende Grat mit seinen Anglerfischen und vielen Korallen eignet sich exzellent für Weitwinkel-Fotografie. Im Verlauf des Tauchgangs folgen wir dem Rand des Riffes und konzentrieren uns auf Makro-Objekte, wie Pygmäen-Seepferdchen, Nacktschnecken, Plattwürmer und Krabben.


15 Fan 38 – East (Fächer 38 − Ost)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel   **** 3-60m
Beschreibung:

Fan 38 East: Eine wilde Topographie aus abfallendem Grund, Wänden, Überhängen, Canyons und kleinen Kavernen. Unmöglich, sich hier zu langweilen! Das sich ständig verändernde Riff bietet Makro-Objekte und größere Tiere, je nach Strömung. Fischschwärme fressen in der Strömung und viele Photographen haben die Erfahrung gemacht, dass es einfach zu viele FANS gibt, um sie auf den Film zu kriegen. Glücklicherweise ist das digitale Zeitalter angebrochen!


16 Fan 38 – West (Fächer 38 − West)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel   **** 3-60m
Beschreibung:

Fan 38 West: Der zweite, ähnliche Teil des langen, exponierten Riffteils auf der anderen Seite des Kanals, gegenüber dem Resort. Auch hier gibt es eine spektakuläre Topographie mit Korallenbewuchs soweit die Sicht reicht! Genug Platz zum Spielen für Tief- und Rebreather-Taucher, die große Schwämme, schwarze Korallen, gewaltige Weichkorallen besuchen können. Tauchen Sie durch einen bananen-förmigen Tunnel und erfreuen Sie sich am Überfluss an Leben an den tiefen Überhängen − Tieftauchen wird nicht besser. Ein weiterer Lieblingsplatz.


24 Galaxie

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Steil abfallender Grund/Wand/ Anfänger   **** 0-60m
Beschreibung:

Galaxy: Starship leads into Galaxy, which offers a casual stroll among a diverse steep slope and a deep drop off for more large soft corals.


29 Lorenz’s Delight (Lorenz’ Begeisterung)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Wall (Wand) Mittel   **** 0-50m
Beschreibung:

Lorenz’s Delight: Am Anfang lassen Sie sich in die Tiefe fallen, wo Wälder aus immensen gelben Draht-Korallen sich 5 Meter oder höher aus der steil abfallenden Wand empor schrauben. In der Mitte des Tauchgangs bedecken Hornkieselschwämme die Wand. Dann steigen Sie langsam in den 18-Meter-Bereich auf, wo ein überhängender Felsvorsprung große Gorgonien, die von bunten Weichkorallen umsäumt werden, beherbergt. Voller Fischschwärme, erstrecken sich die leuchtenden Korallen bis einen halben Meter unter die Oberfläche.


30 Pastel (Pastell)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel   **** 0-35m
Beschreibung:

Pastel (Pastell): Voller Weichkorallen finden sich verschiedenste Farben in Pastelltönen. In der Tiefe erstrecken sich Gärten aus gelben Draht-Korallen in surrealen Formen. Tiefe Spalten beherbergen Stachelrochen oder andere große Fische. Bei Strömung, wenn sich die Korallen öffnen ist es ein wunderschöner Tauchgang.


33 Channel (Kanal)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Kanal/Steiler Grund/Strömung Fortgeschritten   **** 6-45m
Beschreibung:

Channel: Dies ist ein abenteuerlicher Tauchgang: je stärker die Strömung, desto mehr Fische. Eine Herausforderung für Tauchexperten, die sie mit Adlerrochen, Barrakuda-Schwärmen und Haien in den tieferen Bereichen belohnt.


34 Tanjung Patok

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Kanal/Steiler Grund/Strömung Mittel   **** 0-55m
Description:

Tanjung Patok: Dieser Strömungstauchgang deckt die westliche Seite des Hausriffs bis zurück zum Resort ab. Die Strömung reicht von mild zu wild. Bei starker Strömung nennen wir den Platz Wakatobi Express. Das ganze Riff ist bedeckt mit aufgepumpten Weichkorallen in wilden Farben, die es zu einem der schönsten Tauchgänge machen. Ohne Strömung ist es viel einfacher Bilder der über 400 Fischarten zu machen und viele Wirbellose bevölkern diesen Platz mit der höchsten Artenvielfalt in der Region.


38 Teluk Waitii

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Grat Anfänger   **** 3-40m
Beschreibung:

Teluk Waitii: Dieser Grat ist in einer geschützten Bucht und wird regelmäßig von vorbeiziehenden Thunfischen, riesigen Stachelmakrelen und neugierigen Napoleonischen besucht. Der Korallenkopf in der Mitte wird von einem großen Schwarm Soldatenfische umkreist und beherbergt unzählige Rotzahn-Drückerfische. Im Flachwasserbereich gibt es wunderschöne Anemonen mit Garnelen für Photographen, weiter unten treffen wir Nasenmuränen, Glasbarsche und Korallenblöcke voller Leben. Viele Gorgonen gibt es auf dem Grund weiter draußen.


43 Mari Mabuk

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Grat Fortgeschritten   **** 0-45m
Beschreibung:

Mari Mabuk: Dieser lange Grat erstreckt sich von 5 auf 25 Meter. Er bietet große Gorgonien, CORAL HEADS, geschmückt mit bunten Weichkorallen und Haarsternen in der häufig schnellen Strömung. Der Sattel der sich über das Riff erstreckt beherbergt Nasenmuränen, Schaukelfische, Plattkopffische, Rotfeuerfisch, Nacktschnecken und mehr.


44 Gunung Waha

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Grat Fortgeschritten   **** 6-50m
Beschreibung:

Gunung Waha: Dies ist eine Säule, die in der Strömung steht. Die Spitze ist in 6 Metern Tiefe, der Grund liegt bei 50 Metern. Wenn die Strömung stärker ist, gesellen sich Thunfische zu den Fischschwärmen. Für diesen Tauchgang muss man fit sein und gute Fähigkeiten haben: ein schneller Abstieg und möglicherweise einen Sicherheitsstopp im freien Wasser sind nötig.


45 Ali Riff

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Unterwasserberg Fortgeschritten   **** 0-55m
Beschreibung:

Ali Riff: Ein exponierter Unterwasserberg, der durch einen tiefen Grat mit den Acropora, Sonnenkorallen und vielen Gorgonen mit Eel Valley verbunden ist. Weiter unten gibt es große Weichkorallen und farbenprächtige Überhänge. Man kann Schildkröten und Riffhaie sehen. Am Ende dieses Tauchgangs ist ein ausgedehnter Sicherheitsstopp nötig und ein kontrollierter, langsamer Aufstieg zur Oberfläche an einer Leine oder im Freiwasser ist ein Muss.


46 Eel Valley

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Unterwasserberg Fortgeschritten   **** 6-45m
Beschreibung:

Eel Valley: Dies ist die dritte und kleinste Säule in einer Reihe. Wir tauchen zuerst auf 40 m auf den Sandboden mit Tausenden von Gartenaalen ab. Danach umkreisen wir den Unterwasserberg 2- bis 3-mal und steigen dabei langsam auf. Hier kann man viele Sonnenkorallen finden und viel verschiedene Fische und Kriechtiere halten die Taucher bei Laune. Wie an den anderen Säulen auf dieser Seite von Tomia, kann man den Tauchgang nur bei ruhigen Bedingungen machen.


47 Waha Top

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Unterwasserberg Fortgeschritten   **** 0-40m
Beschreibung:

Waha Top: Das umsäumte Riff ragt hunderte Meter ins offene Meer und bietet einen steilen Drop-off und tiefe Überhänge, oft mit schlafenden Weißspitzenhaien. Auf der Rückseite läuft ein leicht abfallender Grund zu einer sandigen Bucht aus, wo sich Stachelrochen ausruhen. Dieser exponierte und potentiell tiefere Tauchgang erfordert es, dass Taucher ein wenig an der Wand entlang und zurück tauchen.


49 Blade (Klinge)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Verbundene Unterwasserberge/ Grate/Wände/Sandböden Mittel   **** 3-55m
Beschreibung:

Blade: Dies ist ein einzigartiger Tauchplatz und üblicherweise der weit entfernteste Tauchplatz, den wir mit den Tagesbooten vom Resort aus anfahren. Er besteht aus einer Reihe kleiner Unterwasserberge in klarem, offenem Meer, die an eine Klinge eines gezackten Messers erinnert, daher auch der Name. Von einer Bergspitze zur anderen zu tauchen ist ein großartiges Erlebnis: allerdings weniger bei Strömung, weil Sie gar nicht alles aufnehmen können. Ansonsten kann das Erlebnis aber überwältigend sein.

Blade ist so malerisch wie es nur geht, mit riesigen Schwämmen, Gorgonien und Korallen und natürlich mit farbenprächtigen Krinoiden, die auf allem sitzen. Die roten Whip-Korallen scheinen überall zu wachsen und bieten fantastische Fotomöglichkeiten, genauso wie die Gorgonien die 2-3 Meter groß werden können.


50 Coral Hill

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Unterwasserberg/Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel   **** 0-45m
Beschreibung:

Coral Hill: Dieser kleine, vertikale Tauchplatz hat einen interessanten tiefen Teil. Manchmal sitzen große Stachelrochen auf dem Sandgrund neben dem Grat, der bei 40 m einen netten Überhang bietet. Auf der halben tiefe bietet einen Sattle große Turbinaria-Korallen-Formationen, reiche Fischvorkommen zwischen den Gorgonen und ein bisschen Strömung. Große Acropora sitzen im Flachbereich


52 Mermaid (Meerjungfrau)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Steil abfallender Grund/Wand/ Mittel   **** 0-55m
Beschreibung:

Mermaid: Ähnlich wie Fan 38 ist dieser Abschnitt auf der exponierteren, südlichen Seite des Lintea Riffs. Eine interessante Topographie und reiche Fischvorkommen.


8 Liabale West

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand, Abfallender Grund, Überhänge Mittel   **** 0-85m
Beschreibung:

Liabale West: Eine Schlucht mit gestapelten Kavernen und tiefen Überhängen, die von größeren Fischen besucht werden, bietet Aufregung am Anfang des Tauchgangs. Dann driftet man entlang des Riffs mit Drahtkorallen, Gorgonien und vielen, verschiedenfarbigen Röhrenschwämmen. Bryaninops-Grundeln, Sansibar-Garnelen, Plattwürmer, riesige Barsche und massive Kugelfische kann man hier auch finden.


0 Das Hausriff

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Steil abfallender Grund/Wand/Überhänge Mittel bis Fortgeschritten, je nach Strömung   *** 0-40m
Beschreibung:

House Reef: Eigentlich sechs verschiedene Plätze, einer ist direkt vom Strand vor dem Resort aus erreichbar, inklusive einer Seegraswiese und einem gesunden Riff genau vor dem Strand. Von der Wasserkante zur Riffkante sind es nur 80 Meter. Mit gut geschützten Fischschwärmen und dem Anlegesteg voller Fische, finden Schnorchler hier viele Attraktionen ohne ein Boot nehmen zu müssen. Höhepunkte sind eine Vielzahl an Fischen, Wirbellosen, Makro-Motiven, wunderschönen Weichkorallen, Gorgoniden, Manteltiere, Whips, Schwämme und Überhänge − alles in allem ein spektakulärer Regenbogen aus Farben. Es gibt oft starke, wechselnde Strömungen.

Das Wakatobi Hausriff wird als eines der besten Hausriffe der Welt bezeichnet und es ist tatsächlich ein besonderer Platz zum Tauchen. Woanders lassen Gäste nie einen Bootstauchgang ausfallen, um den ganzen Tag am Hausriff zu tauchen, aber hier ist das oft der Fall.

Das Riff besteht aus einer bunten Wand mit einem flachen Abfall, der bei Ebbe weniger als zwei Meter und bei Flut bis zu vier Meter tief ist. Zwischen dem Abfall und dem Resort liegt ein großes Ökosystem aus Seegras und isolierten Korallen, eine reichhaltige Umgebung für seltsame und wunderschöne Kreaturen wie Anglerfische, Steinfische, Blau-Ring-Oktopusse, Muränen, gefleckte Rochen, Geister-Feilenfische, Dickkopf-Brunnenbauer, Krabben und Meergrundeln. Es bietet auch Schutz für eine Vielzahl von jungen Rifffischen. Die strahlend blauen Schalen junger Riesenmuscheln scheinen zwischen Korallen- und Felsformationen eingeklemmt zu sein, wahrscheinlich aufgrund des flachen Riffdachs und der starken Sonneneinstrahlung in diesem Lebensraum.

Nach dem Riffdach tauchen Sie über den Rand des Drop-Offs, wo eine Steilwand mit Hart- und Weichkorallen, Gorgonien, Schwämmen, Manteltiere bewachsen ist und Sie Überhänge finden, die der Lieblingsschlafplatz für hiesige große Schildkröten geworden sind. Unter den anderen Bewohnern des Riffs befindet sich ein großer Schwarm Makrelen, die man regelmäßig vor der Jetty Bar am Ende des Anlegestegs sieht. Der Steg ragt von der Insel bis zum Rand des Drop-offs. Wenn Sie nachts, nach Ihrem Nachttauchgang am Hausriff (der sich genauso lohnt wie ein Tauchgang am Tag), einen Drink an der Bar am Anlegesteg genießen, können Sie die Makrelen jagen und herumplantschen hören. Die Strömung am Hausriff kann von leicht bis ziemlich stark variieren und es steht immer ein kleines Bootstaxi bereit, um Taucher oberhalb der Strömung ins Wasser zu lassen, so dass Sie sich zurück zum Resort treiben lassen können, nach einer kleinen Oberflächenpause wiederholen Sie das Ganze. Es ist definitiv ein Riff, an dem Sie den ganzen Tag lang tauchen können. Durch unterschiedliche Tauchtiefen und verschiedene Einstiegspunkte ist jeder Tauchgang einzigartig.


3 Der Zoo

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Abfallender Grund/Sandige Buchten Anfänger   *** 0-30m
Beschreibung:

The Zoo: Der Zoo, ein weiterer Platz nahe am Resort, ist ein Stück Riff vor dem Turkey Beach auf der Rückseite des Resorts. Benannt nach der Fülle der Lebewesen, die man hier findet, ist es einer der besten Makro-Tauchplätze von Wakatobi. Wie der Name andeutet, findet man hier eine Vielzahl Kriechtiere auf kleinem Raum: darunter Anglerfische, Geisterpfeifenfische, Fangschreckenkrebse, Schaukelfische, Springkrebse, verschiedene Arten von Pygmäen-Seepferdchen und vieles mehr. Eine der besonderen Kriechtierarten, die man im Zoo zwischen den Pilz-Anemonen findet, sind die Pilz-Feilenfische, ein kleiner weißer Feilenfisch mit einem dreieckigen Kopf, der ihm ein Aussehen verleiht, das mehr an eine Unterwasser Python erinnert, als an einen Feilenfisch.

Das Riff verwandelt sich nachts in einen ganz besonderen Platz. Bei Sonnenuntergang kommen die Mandarinfische zur Paarung aus Ihren Verstecken in den Geweihkorallen und den Bruchzonen und später in der Nacht kommt eine Reihe nachtaktiver Tiere wie Tintenfische, bunte Plattwürmer und viele Arten von Rotfeuerfischen, darunter auch seltenere Feuerfisch-Arten, hervor. Zwergtintenfische und Oktopusse scheinen hier zahlreicher vorzukommen, als an anderen Plätzen und eine Million leuchtender Augen verschiedener Garnelen und Krabben beobachten Sie aus jeder Spalte an diesem lebendigen Platz.


4 Barrakuda

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Abfallender Grund Anfänger   *** 0-30m
Beschreibung:

Barrakuda: Der weite Ausläufer des Hausriffs bietet einen einfachen Tauchgang mit interessanten Lebewesen auf den sandigen Bereichen zwischen den Korallen.


9 Malabea East

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Überhänge Mittel   *** 0-55m
Beschreibung:

Malabea East: Eine Steilwand mit vielen Überhängen, Canyons und Spalten, die Wände sind mit Weichkorallen, Seefächern und Schwämmen bedeckt und perfekt für Makro-Fotografen. Unter den Überhängen kann man Weichkorallen-Krabben, Zwergbarsche, Grundeln, Schwärme von Weißstreifen-Aalgrundeln und Welse finden. Im Blauwasser sieht man oft Schildkröten und große Schwärme von Sergeant Majoren, Falterfischen und Rotzahn-Drückerfischen.


13 Tanjung Lintea

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Abfallender Grund/Flacher Korallengarten/Tiefe, sandige Bucht Mittel   *** 0-40m
Beschreibung:

Tanjung Lintea: Gewaltige Xestospongia-Schwämme bevölkern den Grund am Beginn des Tauchgangs. In der tiefen Sandbucht voller Gartenaale gibt es manchmal Rochen, die sich ausruhen. Dann kommen wir an einen kleinen Wandabschnitt, der in eine Ecke mit kreisenden Fischschwärmen über einem bunten Korallengarten führt, wo wir eine viele verschiedene Arten von Hartkorallen finden.


18 Sawa Utara

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Tiefenbereiche

Wand / Abfallender Grund / Steilwand Anfänger   *** 0-40m
Beschreibung:

Sawa Utara: Der Tauchgang beginnt ein einer kleinen Bucht und führt um eine sanfte Kurve. Hunderte Gorgonien, viele riesige Seefächer und massive Vasenschwämme befinden sich auf diesem sehr gesunden Abschnitt des Riffs. Orientalische Süßlippen, Harlekin-Süßlippen, Schwärme von Nasendoktorfischen in wechselnden Farben und Schwarzweiß-Schnapper kann man hier sehen.


31 Inka’s Palette (Inka-Palette)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Abfallender Grund/Tiefe Überhange Anfänger   *** 0-40m
Beschreibung:

Inka’s Palette: Die Inka-Palette beginnt mit einem leicht abfallenden Grund, fällt dann aber in die Tiefe ab und bietet viele Überhänge. Es gibt sehr große Aplysina archeri Schwämme, riesige Lederkorallen, viele Fische und eine farbige Palette harter und weicher Korallen.


32 Brian’s Choice (Brians Wahl)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Abfallender Grund Anfänger   *** 0-45m
Beschreibung:

Brian’s Choice: Interessante Kriechtiere zwischen vielen verschiedenen Korallen auf einem abfallenden Grund.


37 Table Coral City (TABLE CORAL Stadt)

Art

Fähigkeit

 

Technisches Tauchen

Depth

Unterwasserberg 5 Sterne bei Flut Anfänger   *** 0-30m
Beschreibung:

Table Coral City: Acropora, Geweihkorallen und gelappte Lederkorallen bedecken diesen großen Unterwasserberg. Tiefer bedecken Gorgonen und viele Schwammarten den Grund. Ein Schwarm Barrakudas umkreist den Berg und riesige Stachelmakrelen jagen im Flachwasser. Die gesamte Spitze ist wirbelnden Anthias bedeckt. Die Liste der Bewohner enthält Schnapper-Schwärme, Schildkröten, Nasenmuränen, Anglerfische und Oktopusse. Bei Flut ist dieser Platz ein riesiges Aquarium!

Top

„Dies war das erste Mal Pelagian für uns, da wir ansonsten immer im Resort waren. Es war grossartig für das sogenannte Muck Diving! Wir haben es sehr genossen. Das Boot ist schön – die Crew spitze.… “Die Pelagian ist grossartig für Muck Diving!”

Debbie D’Adamo and Jerry McCaughey
,June 2023