Eine Vielzahl an Tauchplätzen, die bequem von Tagesbooten betaucht werden können

Wir haben mehr als 40 Tauchplätze, die wir regelmäßig mit unseren Tagesbooten anfahren. Die Ausfahrten dauern zwischen 10 Minuten bis maximal eine Stunde für unsere entferntesten Plätze.

Hier können Sie eine komplette Auflistung der Tauchplätze sehen.

Ausführliche Tauchgangsbesprechungen

Vor jeder geplanten Ausfahrt macht Ihr Tauch-Guide eine Tauchgangsbesprechung im Resort. Eine Karte des Tauchplatzes wird gezeigt, die voraussichtlichen Bedingungen und der Tauchplan werden besprochen. Stellen, wo man bestimmte Lebewesen finden kann werden erklärt und es gibt spezielle Ratschläge für Photographen. Am Tauchplatz wird Ihr Guide zuerst einsteigen. Wenn die Bedingungen wie erwartet sind, gibt er die „Freigabe“. Andernfalls wir der Guide Sie über Änderungen des Tauchplans informieren, bevor er das OK für den Einstieg ins Wasser gibt. Bootstauchgänge sind immer von ausgebildeten Guides begleitet, die die Unterwasserwelt zeigen und/oder Tauchern helfen können.

Bequeme Oberflächenpausen

Oberflächenpausen sind bequem auf unseren geräumigen und stabilen Booten. Zwischen aufeinander folgenden Tauchgängen gibt es Snacks (oder vor dem ersten Tauchgang, die die die das Frühstück im Resort  haben ausfallen lassen) und Getränke wie Tee, heiße Schokolade und Wasser. Frische, trockene Handtücher stehen auch zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir allen Tauchern, viel zu trinken.